Golf Mental-Training

Besser golfen mit Freude



Sie greifen einen Golfplatz mental an, nicht mit Ihrem Schwung. - Jack Nicklaus, US Senior Open 1998



Ein technisch stabiler und wiederholbarer Schwung ist die Basis für ein erfolgreiches Golfspiel. Das Ergebnis auf dem Platz hängt jedoch weit mehr von anderen Faktoren ab:

  • Spielstrategie und Course Management
  • Konzentration und Fokussierung
  • Ruhe und Ausgeglichenheit
  • Effektive Ressourcennutzung über 18 Löcher
  • Sinnvolle Entscheidungen
  • Vermeidung von teuren Fehlern

Golf ist nicht das Spiel großartiger Schläge. Es ist das Spiel der genauesten Fehlschläge. Wer die kleinsten Fehler macht, gewinnt. - Gene Littler


Um erfolgreich zu spielen, bedarf es also mehr als einem guten Schwung. Es ist vielleicht sogar wichtiger, die richtigen Entscheidungen zu treffen, sich richtig zu konzentrieren und das beste aus dem eigenen Schwung zu machen. Die technischen Grundlagen legt man mit einem PGA Pro. Aber wie trainiert man effektiv die mentalen Fähigkeiten? Hier kommt ein Mental-Trainer ins Spiel, der mit bewährten und persönlich abgestimmten Methoden zu mentaler Stärke auf dem Golfplatz verhilft.

Bei Problemen mit dem Schwung geht man zum PGA Pro.
Für einen guten Score und Spaß am Spiel zum Mental-Trainer.

Ich biete im Raum Bitburg / Trier / Luxemburg ein persönliches und auf jeden Golfer individuell abgestimmtes Mental-Training. Mein Trainingskonzept habe ich auf meinem persönlichen Weg als Golfer, den Prinzipien von NLP und einer Ausbildung im Golf Psychology Coaching basiert.